ÜBER MICH 

Warum bin ich Personal Trainer geworden?


Als ich den Traum hatte Fußballprofi zu werden und darauf hin trainierte, traf ich auf einen Menschen, der mir gesagt hat, ich könne das nicht schaffen. Kurze Zeit begann ich an mir zu zweifeln, war verunsichert und mein Selbstbewusstsein litt. Danach jedoch setzten sich mein Wille und Ehrgeiz durch und letztendlich wurde ich Profi.

Ich habe gelernt, dass nur wir selbst unsere Grenzen bestimmen und nur wollen müssen, um unsere Ziele zu erreichen und um das den Menschen zu vermitteln und um ihnen das Gefühl zu geben dass sie die Dinge, die sie sich vorgenommen haben auch erreichen können, bin ich Personal Trainer geworden.

Dafür habe ich mich auch so qualifiziert, dass ich dir und deinen Zielen gerecht werden kann.

Zu meinen Qualifikationen gehört unter Anderem: 

  • Sport - und Fitnesskaufmann


  • Athletik Trainer Lizenz


  • Rückenschultrainer


  • Ernährungsberater


  • Athletik Box Trainer


  • Motivations-Coach


Es muss für DICH passen!

Ich weiß wie schwierig es ist, im hektischen Alltag regelmäßig Sport zu machen, sich Zeit für sich zu nehmen und auch bei vielen Meetings und auf Reisen auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. 

Deshalb biete ich dir einen geschützten Ort, an dem du dir Zeit für dich nehmen kannst, den du als deinen persönlichen Fitnessplatz nutzen kannst und der für dich flexibel nutzbar ist. 

Ich glaube, dass wir gemeinsam den richtigen Weg finden, damit du die Motivation auch nach längerer Zeit noch beibehältst und mit Spaß dein Ziel erreichst.

Kundenmeinungen

Mit vielen meiner Kunden arbeite ich seit Jahren zusammen. Besonders gefällt mir, dass die Lebensstile meiner Kunden sehr unterschiedlich sind und damit auch unterschiedliche Herausforderungen und Ziele mit sich bringen. Gemeinsam erreichen wir auch dein Ziel.

Schmerzfrei

Dr. Eva Brenninkmeyer über ihre Zusammenarbeit mit Pietro Lucifora.

Wunschgewicht

Isabel Pistorius's Erfahrung beim Training mit Pietro Lucifora.

Zeit für mich

Was Volker Bussmann am Training mit Pietro Lucifora schätzt.

Eylem Palo (M.A. Psychologin): Lieber Pietro, du bist und bleibst mein erster Ansprechpartner, wenn es um Training und Motivation geht. Nicht nur wegen Deiner ausgeprägten Fachkompetenz und Deiner langjährigen Erfahrung bist Du ein außerordentlich guter Trainer. Das, was Dich von den anderen unterscheidet, ist vielmehr Deine Feinfühligkeit und soziale Kompetenz. Du konntest bei jedem Training heraushören, was ich wirklich brauchte, selbst wenn ich es in dem Moment nicht verbalisieren konnte. Deine Trainingspläne sind jedes Mal zur aktuellen, individuellen Befindlichkeit wie maßgeschneidert.
Mein besonderer Dank gilt aber für Deine moralische Unterstützung bei meiner aktuellen Herausforderung. Es ist gut, Dich in meinem sozialen Netz zu wissen. Deine Loyalität, Deine Bodenständigkeit und Deinen Humor
🙂 schätze ich sehr !!! Ich werde und kann nur jedem empfehlen, sich von Dir coachen und trainieren zu lassen.
Ganz herzlichen Gruß
Eylem

Thomas Netsch (Projektleiter): Diagnose Bandscheibenvorfall: Das Einzige, was hilft, sei “eine Kräftigung der Stützmuskulatur”, sagte mein Arzt. Ich hatte es schon geahnt, denn ich hatte seit langem anhaltende Rückenschmerzen. Im Internet hatte ich schnell alles mögliche an Übungen und Informationen gefunden. Doch was ist das Richtige für mich?
Nach weiteren schmerzhaften Monaten war mir klar: ich brauche jemanden, der mir hilft, wieder fit zu werden. Zu Pietro kam ich über eine Empfehlung. Nach dem Probetraining hatte ich sofort den Eindruck, dass Pietro genau wusste, wie man mit Verletzungen umgeht und was getan werden muss. Während unserer Trainingseinheiten habe ich mich immer gut beschützt gefühlt. Wir sind jedes Mal neu an meine Grenzen gegangen, ohne meine Bandscheibe weiter zu strapazieren. Pietro hat es vor allem geschafft, mich nachhaltig zu motivieren, sodass das Training die ganze Woche über in mir weiter gearbeitet hat. Und es hat neben ordentlich Muskelkater viel Spass gebracht. Nach 4 Monaten hatte Pietro ein spezielles Übungsprogramm für mich zusammengebaut, das ich prima alleine machen konnte. Genau das wollte ich. Ausserdem weiss ich jetzt, wann eine Übung zuviel für mich wird. Im Moment trainiere ich 2-3 Mal die Woche für 45 min zu Hause mit einer Matte und einem Gymnastikball und habe keine Schmerzen mehr. Vielen Dank, Pietro!

Merten Pfeifer (Rechtsanwalt): Pietro Lucifora ist ein Trainer, der zielorientierte Beratung mit garantiertem Erfolg bietet. Mit merklicher Leidenschaft und dem richtigen Augenmaß dafür, was das Gegenüber für die Zielerreichung braucht, wird man da ankommen, wo man hin möchte. Das Training ist immer eine Herausforderung , wobei Pietro immer genau einschätzen kann, wo die körperlichen Grenzen sind und wie man motiviert werden kann, diese zu überschreiten. Nach drei Monaten hatte ich mein Ziel erreicht. Ich habe 10 Kg abgenommen, ich bin fit, habe Ausdauer und noch mehr Biss. Schon nach kurzer Zeit waren Schwachstellen im Beinbereich durch ganz gezieltes Training ausgeglichen. Mittlerweile bin ich durch das Training drahtiger und wesentlich agiler geworden. Ohne Pietro wäre ich dort nicht hingekommen. Auch wenn das Training immer eine Herausforderung ist, habe ich selten habe so viel gelacht. Das motiviert nicht nur, sondern hat uns zu Freunden gemacht.
Vielen Dank, Pietro!

Susi Kentikian (Boxerin): Pietro ist ein wunderbarer Trainer. Er weiß genau, wie er mich motivieren und welche Herausforderungen er mir geben muss, um besser zu werden und an mich zu glauben. Für meinen letzten Weltmeisterkampf um den WBA Gürtel im Fliegengewicht hat er mich vorbereitet und bis in den Ring begleitet. Was soll ich sagen: Ich war nie so fit wie bei diesem Kampf und ich habe gesiegt. Danke, Pietro.

Ivan Klasnic (Fußballer): Hallo Leute, also ich muss mich herzlich nochmals bei Pietro bedanken, dass er sich die Zeit genommen hat, um mich faulen Menschen wieder auf die richtige Bahn zu bringen. Es waren tolle und lustige Einheiten mit ihm an denen er mich an meine Grenzen gebracht hat!
Ich hatte nie gedacht, dass ich in so kurzer Zeit, solche Fortschritte machen kann im Kraft- und Ausdauer- Training.
Das Training war hart, aber auch erfolgreich.
Ich fühle mich viel besser und fitter und möchte hiermit noch mal Danke sagen.

Marcella Sbraletta (Modelwerk): I’m Marcella Sbraletta, model from Modelwerk Hamburg. I’m brazilian so as all the brazilians, i love to be on shape and i’m always looking for the best. I have been working out wrong for the last years, using a lot of weight and i started to get bigger, something that is not good for a model, that basically needs to be lean and fit… My agency recommended me Pietro. It was a relief to know that someone could help me to change my workout routine. Pietro is one of the best trainers that i’ve ever met. He pushs you to the limit until you hate him to death, but then you realize that you actually love him for all the hard work that you actually think that your body is not able to reach and we makes you get there. I worked out with him for a month, the period that i was in Hamburg working. And only one month was more than enough to change my whole body. I’m super happy and satisfied. I wish i could keep training with him, but unfortunately i had to get back to NYC. Hopefully i will be back in Hamburg soon and i will definitely have him as my trainer again. I highly recommend him to anyone who wants to achieve their goals. Pietro is one of the keys for it!